Olga Pusztay, Ungarn/Deutschland

"Kinetic"

Geboren in Budapest Ungarn.

1975-1979 Glasfachschule Budapest.

1987-1992 Universität der Künste Budapest bei Prof. Akos Birkas.

1992-2000 Im Historischen Museum der Stadt Budapest, als Glasrestauratorin

2000 Umsiedlung nach Deutschland.

 

Seit Umzug freischaffende Künstlerin.

Mehrere Glasfusing workshops Deutschland.

 

Ausstellungen:

GlashArt 2008, Fort Vuren, Niederland.

GlashArt 2009, Fort Vuren, Niederland

2010, Glasmuseum, Coesfeld-Lette, Deutschland.

8.10.2011 - 26.2.2012, Contemporary European Glas, Turnhout, Belgien.

2018, Galerie De Aventurijn in Epe, Niederland

 

 

Die Bilder von Olga Pusztay entfalten ihre besondere Wirkung durch Bewegung. Der Betrachter nimmt dabei scheinbare Veränderungen der geometrischen Motive, unterschiedliche Tiefe und das Auge irritierende Strukturen wahr. Alles beruht auf einer optischen Täuschung. Das hintere Blatt der Bilder ist ein C-Print, welches durch die auf der Rückseite der Frontscheibe aufgemalten Linien und den unterschiedlichen Blickwinkel eine changierende Wirkung erzielt.



"Kinetic" von Olga Pusztay

Glasbild, 50 x 50 cm

signiertes Unikat: O. Pusztay 2021

C-Print hinter bemalter Glasscheibe

violett, grün, rot, blau

"Kinetic" von Olga Pusztay, violett, grün, rot, blau

1.200,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

"Kinetic" von Olga Pusztay

Glasbild, 50 x 50 cm

signiertes Unikat: O. Pusztay 2021

C-Print hinter bemalter Glasscheibe

rot, grün

"Kinetic" von Olga Pusztay, rot, grün

1.200,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit