Rolf Brühlmann, Österreich

1980 - 1984      Ausbildung zum Apparateglasbläser

1989:                 Gründung der eigenen Werkstatt in Dielsdorf, CH

1995:                 Erste Arbeiten am Studioglasofen mit H.J. Ittig in Wertheim, D

1996 – 2007:    jährliche Studioglaswoche bei H. Bechmann, Lauscha, D

1998 – 2008:    regelmässiges Arbeiten bei H.W.Hundstorfer in Kopfing, (A)

2008:                 Umzug nach Österreich, Übernahme des Glasateliers

                           von H.W. Hundstorfer, (A)        

2012:                 Mitglied der Innviertler Künstlergilde


Kugel mit Chromstahlgitter von Rolf Brühlmann

Klare Glaskugel mit eingeschmolzenem Chromstahlgitter. Durchm. ca 160mm, signiertes Unikat.

790,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1