Marjan Smit, Niederlande

Die Sandgussarbeiten der niederländischen Künstlerin strahlen eine beschwingte Fröhlichkeit aus. Zarte Pastelltöne im Wechsel mit intensiveren Farben und strukturierende Metalleinschlüsse der aus heißem Glas gegossenen Skulpturen entsprechen auf faszinierende Weise dem grafischen Werk von Marjan Smit. Die Glasarbeiten wirken einerseits grafisch, malerisch, andererseits aber auch plastisch, figurativ. Die rauhen Rückseiten haben noch die Textur des Sandes. Die Vorderseite ist leicht wellig, blasig. Man erahnt noch den heißen Glasfluss. Die 1958 in Amersfort geborene Künstlerin ist in Deutschland bisher kaum bekannt. Die ausgesprochen kreative Glasszene unseres Nachbarlandes bringt immer

wieder Neues, Überraschendes hervor und so freuen wir uns, dass wir Ihnen mit MARJAN SMIT sowohl eine weitere gestalterische als auch technische Variante zeitgenössischen Glases anbieten können. Die farbigen Kaltnadelradierungen korrespondieren in Farben und zahlreichen zeichnerischen Elementen mit den Glasobjekten. Die Blätter sind nummeriert und limitiert. Schiffe und Hafenlandschaften sind das Thema der Künstlerin. Jeder Blatt wird aufwendig in mehreren Gängen farbig gedruckt und ist eigentlich wieder ein Unikat, welches sich durch die unterschiedliche Farbintensität vom nächsten Blatt unterscheidet.



Sandguss von Marjan Smit

Sandguss, Werk Nr. D 050

H/B/T 210/135/35 mm

signiertes Unikat

625,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Sandguss von Marjan Smit

Sandguss, Werk Nr. 006

H/B/T 175/175/35 mm

signiertes Unikat

530,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1