Kurt Wallstab, Deutschland

1920-2002

 

Vor der Lampe geblasenes Glas

 

Über seine Werke sagte der Künstler selber: "Meine Einstellung zu der Materie Glas kann ich nicht einfach euphorisch mit "Liebe" bezeichnen. Die schon jahrzehntelange dauernde, tägliche Auseinandersetzung  mit diesem Werkstoff ist es, an dem ich Gefallen finde. Glas kann während der Arbeitsvorgänge so vielseitige Eigenschaften entwickeln, dass es ständiger Fortentwicklung meiner manuellen Fähigkeiten bedurfte, um diesem Material meinen eigenen Willen aufzwingen zu können. So ist es mir heute möglich, bis an die Grenzen des Machbaren zu gehen....."

 

Kurt Wallstab gehörte neben Albin Schaedel zu den Pionieren künstlerischer Gestaltung vor der Lampe (am Gebläsebrenner) gefertigter Gläser. Insbesondere mit der von ihm entwickelten Montagetechnik hat sich der Künstler über Jahrzehnte einen Namen gemacht.

 

Selbst im fortgeschrittenem Alter blieb er neugierig und entwickelte mit Joachim Ittig, Wertheim, Objekte bei denen Lampen- und Ofenglas-Techniken miteinander kombiniert wurden.

 

 

 

 


grün-weiße Kugelvase von Kurt Wallstab

Wallstab, Kurt - grün-weiße Kugelvase

Lampenglas, Montagetechnik

signiert: Wallstab 78

Herkunft: Privatsammlung

Zustand: einwandfrei

Höhe ca 12 cm

grün-weiße Kugelvase von Kurt Wallstab

140,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

kleine rot/violette Vase von Kurt Wallstab

Wallstab, Kurt - kleine, eiförmige, dunkel rot-violette Vase in Lampenglastechnik mit blau-türkisem, abstraktem Dekor

signiert: Wallstab 78

Herkunft: Privatsammlung

Zustand: einwandfrei

Höhe ca 9,5 cm

kleine rot/violette Vase von Kurt Wallstab

89,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

blau-goldene Vase von Kurt Wallstab

Wallstab, Kurt - eiförmige, blaue Vase mit aufgeschmolzenem Blattgold
signiert: Wallstab 78

Herkunft: Privatsammlung

Zustand: einwandfrei

Höhe ca 9,8 cm

blau-goldene Vase von Kurt Wallstab

118,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit