Glaskunst aus Privatsammlungen

Verborgene Schätze ans Licht geholt

Immer wieder erhalte ich Angebote von Sammlern oder Erben deren Objekte zu begutachten und gegebenenfalls anzubieten. Häufig befinden sich wahre Raritäten darunter, Gläser der vergangenen 30 bis 40 Jahre. Ich freue mich immer sehr, wenn ich derartige Kostbarkeiten bwahren und anbieten kann. Häufig handelt es sich um Kunstwerke verstorbener Künstler oder von Gestaltern, die bereits seit langer Zeit nicht mehr arbeiten.

 

Sollte dies auch für Sie interessant sein, freue ich mich sehr, wenn Sie mich diesbezüglich ansprechen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.