Römisches Glas

Originalgetreue Nachschöpfungen von Glasgefäßen aus bedeutenden europäischen Museen

1978 entstand die erste Kollektion mit Nachschöpfungen römischer Glasgefäße aus der Römisch Germanischen Museum der Stadt Köln. Es war überaus faszinierend diese eleganten und zeitlos schönen Formen neu zu fertigen. In der Ichendorfer Glashütte in Quadrath-Ichendorf wurden nach zahlreichen Experimenten antike Techniken der Glasherstellung wiederentdeckt. Nach Absprache mit dem Museum wurde die Oberfläche "antikisiert" und die Gläser auch signiert und nummeriert. Sie sollten klar als Nachschöpfungen erkennbar sein und dennoch den Charme der antiken Originale besitzen.

 

Sieben Jahre lang wurden die Nachschöpfung in der Ichendorfer Glashütte für die CCAA GLASGALERIE KÖLN gefertigt. Aufgrund der Schließung der Manufaktur wurde die Herstellung der Gläser in den Bayerischen Wald zu der Glasmanufaktur von Poschinger verlagert. Über 35 Jahre lang dauerte diese ausgesprochen vertrauensvolle und Zusammenarbeit in höchster Qualität. Ende 2021 hat die Glasmanufaktur von Poschinger nach über 453 Jahren ihre Produktion eingestellt.

 

Ich bedauere sehr, dass die  zahlreichen Kollektionen mit Nachschöpfungen nun nicht mehr weiter gefertigt werden können. Mundgeblasenes und handgearbeitetes Glas ist bedauerlicherweise kaum noch zu bekommen und, nicht zuletzt aufgrund der gestiegenen Energiekosten, kaum noch bezahlbar. 

 

Die hier angebotenen Gläser sind die letzten lieferbaren Exemplare. Teilweise sind es Einzelstücke oder nur noch in ganz kleiner Menge erhältliche Gefäße.


nachschöpfung museum museumsshop CCAA Studioglas glaskunst glasgalerie glassart blownglass handblown kunsthandwerk unikat collect köln cologne angewandt kunst sammlung ausstellung design paperweight briefbeschwerer exhibition verresoufflé galerieduverre i

Alle Nachschöpfungen werden individuell handgearbeitet und mundgeblasen. Die Auflage ist signiert und nummeriert. Zu jedem Gefäß erhalten Sie ein entsprechendes ZERTIFIKAT, das nähere Angaben zum Original, z.B. Datierung, Inventarnummer im Museum und, falls bekannt, Provenienz, enthält.

nachschöpfung museum museumsshop CCAA Studioglas glaskunst glasgalerie glassart blownglass handblown kunsthandwerk unikat collect köln cologne angewandt kunst sammlung ausstellung design paperweight briefbeschwerer exhibition verresoufflé galerieduverre i

Selbstverständlich können Sie sich alle bestellten Objekte unverbindlich zuhause anschauen. Bei Nichtgefallen senden Sie uns die bestellten Gläser einfach innerhalb von 14 Tagen, bitte freigemacht und originalverpackt, zurück.

Hier finden Sie die Begleittexte der Museumsdirektoren und Kustoden zu unseren Katalogen. 



Kugelflasche
98,00 € 1 48,00 €
Keulenglas
98,00 € 1 48,00 €
Persische Flasche
135,00 € 1 49,00 €
Becher mit blauem Mundrand
110,00 € 1 58,00 €
Schale
98,00 € 1 58,00 €
Krautstrunk
138,00 € 1 65,00 €
Kürbisflasche
198,00 € 1 68,00 €
Kürbiskanne
138,00 € 1 78,00 €
Einhenkelkanne
138,00 € 1 78,00 €
Großer Becher
189,00 € 1 79,00 €
Großer Krautstrunk
148,00 € 1 79,00 €
Flasche
79,00 €
Römer, sog. Berkemeyer
189,00 € 1 89,00 €
Deckelpokal
148,00 €
Fasskanne
178,00 €
Henkelkanne
189,00 €
Aryballos
194,00 €
Fasskanne
198,00 €
Fasskanne
198,00 €
Aryballos
218,00 €
Fasskanne
218,00 €
Henkelkanne
218,00 €
Amphore
218,00 €
Prunkkanne
289,00 €

Nachschöpfungen aus dem Römisch Germanischen Museum, Köln

Einhenkelkanne

Birnenförmige Kanne mit kräftig gegliedertem Bandhenkel. datiert: 3. Jh.n.Chr., Höhe ca 203 mm, Fundort: aus einem Steinsarg an der Bachemer Straße in Köln, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

Gefäß Nr. 104

Birnenförmige Kanne

198,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Aryballos

Aryballos mit Spiralfäden umlegt. Die Ösen sind für Ketten bestimmt, an denen das Salbgefäß zusammen mit anderem Badegerät getragen wurde (daher auch die starke Wandung). Der umgelegte Kragen dient zum Verreiben des Tropfens in der Handfläche.
um 100 n.Chr. und später, Höhe ca 100 mm, Inv. Nr. 26,147
Fundort:. aus der Nähe von Köln, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

 

Gefäß Nr. 112

Aryballos

194,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Einhenkelkanne

Nachschöpfung einer zierlichen Einhenkelkanne aus milchig weissem, leicht grünlichem Glas mit Tropfenhenkel und leicht eingeritzten, umlaufenden Schliffrillen. Original: Römisch Germanisches Museum, Köln, Datierung: 4. Jh.n.Chr., Fundort: Köln, Höhe ca. 165 mm, signierte und nummerierte Auflage, mit ZERTIFIKAT. Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

Kanne Nr. 151

Kanne Nr. 151

198,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Fasskanne

Fasskanne aus maisgelbem Glas mit Bandhenkel, am Kragen umgelegter Glasfaden. Höhe ca 185 mm, Inv. Nr. 29,1075, Fundort: aus Grab 59 in der Jacobstraße, Köln, 100 n.Chr. und später, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

Gefäß Nr. 153

Fasskanne Nr. 153

218,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Delfin-Flasche

Schlanke, zylindrische Flasche mit engem Hals und zwei Delfin-Ösen auf der Schulter. Leicht eingeschliffene Strichgruppen.

3. (-4.) Jh.n.Chr., Höhe ca 198 mm, Inv.Nr. 30,830, Fundort: aus Grab 14, Hohenstauffenring 57 in Köln, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

Gefäß 154

Delfin-Flasche Nr. 154

185,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Prunkkanne

Kanne aus leicht gürnlichem Glas mit breitem Bandhenkel. Auf den Rand aufgelegtes, mit Pinzette herausgearbeitetes Wellenband.

4. Jh.n.Chr., Fundort: Köln, St. Severin, Inv. Nr. N78, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln, Höhe ca 280 mm

Gefäß Nr. 203

Prunkkanne Nr. 203

289,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Vierkantflasche

Schlanke Vierkantflasche mit gekämmtem Bandhenkel. Im Boden ist ein P in einem Kreis als Signum eingearbeitet. 

Blaugrünes Glas

2. Jh.n.Chr.

Fundort unbekannt

Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

Inv.Nr. N 359

Höhe ca 245 mm

Vierkantflasche

228,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Konischer Faltenbecher

Becher aus blaugrünem Glas. Becherrand mit Glasfaden umlegt. 

Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

datiert: 2.-3. Jh.n.Chr.

Fundort: Köln, Marienburg

Höhe ca 207 mm

Gefäß Nr. 209

Großer Faltenbecher Nr. 209

198,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

fränkischer Sturzbecher

Fränkischer Sturzbecher mit feiner senkrechter Optik aus maisgelbem Glas.

6. Jh.n.Chr.

Fundort: Köln, Junkersdorf

Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

Inv. Nr. 51,1016

Höhe 125 mm

Gefäß Nr. 210

fränkischer Sturzbecher

65,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Henkelkanne

Henkelkanne aus bräunlichem Glas mit zusammengedrückter Schnaupe. Bandhenkel mit Schlaufenabschluss. Original: Römisch Germanisches Museum, Köln, Inv.Nr. 209 (Slg. Löffler), 3. Jh.n.Chr., Fundort: Krefeld. Höhe ca 220 mm

Gefäß Nr. 215

Henkelkanne

218,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Große Prunkkanne

Große, elegante Prunkkanne auf Fuß mit langgezogenem Tropfenhenkel. Der Hals ist mit einem Kerbband verziert.

Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

datiert: 4. Jh.n.Chr.

Fundort: Köln, Spiesergasse

Höhe ca 360 mm

Gefäß Nr. 218

Große Prunkkanne Nr. 218

348,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Kleine Zweihenkelkanne

Kleine, zierliche Zweihenkelkanne aus tiefblauem Glas. Unter dem Kragen umgelegter Faden.
4. Jh.n.Chr., Fundort: Köln, St. Severin, Inv. Nr. 25,867, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln, Höhe ca 123 mm

 

Gefäß Nr. 219

Kleine Zweihenkelkanne

148,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Einhenkelkanne

Kännchen mit geschnäbeltem Ausguss. Breiter Bandhenkel. Umgelegter Faden auf der Schulter. Standring. Entfärbtes Glas.

datiert: 2.-3. Jh.n.Chr.

Original: Römisch Germanisches Museum. Köln

Inv. Nr. 510

Fundort: Köln, Ecke Luxemburger- und Hochstadenstraße (ausgegraben 6.-16.8.1893)

Höhe ca 150 mm

Gefäß Nr. 251

Einhenkelkännchen

218,00 €

  • leider nicht mehr lieferbar

Fasskanne

Fasskanne mit kurzem Bandhenkel auf der Schulter. Leicht eingeschliffene Strichgruppen.
3. Jh.n.Chr., Fundort: unbekannter Fundort in Köln, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln, Inv. Nr. L 676
Höhe ca 168 mm

 

Gefäß Nr. 252

Fasskanne

178,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Grüne Einhenkelkanne

Schlanke Flasche mit Rippenoptik aus grünem Glas mit breit geformtem Bandhenkel.

datiert: 2. Jh.n.Chr.

Original: Römisch Germanisches Museum. Köln

Fundort: unbekannter Fundort in Köln (angekauft Sept. 1896)

Inv. Nr. 684

Höhe ca 270 mm

Gefäß Nr. 263

grüne Einhenkelkanne

228,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Aryballos (Badeflasche)

Maisgelbe Badeflasche (Aryballos). Die Oesen sind für Ketten bestimmt, an die das Salbgefäß zusammen mit anderen Badeutensilien gehängt wurde (daher auch die starke Wandung). Der umgelegte Kragen diente zum Verreiben des Tropfens in der Handfläche. 2. Jh.n.Chr., Fundort: Köln, St. Severin, Inv. Nr. 25,792, Original: Römisch Germanisches Museum, Köln, Höhe ca 115 mm

Gefäß Nr. 268

 

Aryballos Nr. 268

189,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Elegante Karaffe

Schlanke, elegante Karaffe auf Fuß. Um den Hals ist ein gekerbter Glasfaden gelegt.

Original: Römisch Germanisches Museum, Köln

datiert: 3. Jh.n.Chr.

Fundort: Köln, Hohenstaufenring 57

Höhe ca 255 mm

Gefäß Nr. 269

elegante Karaffe Nr. 269

318,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfungen aus der Biblioteca Apostolica Vaticana

Kugelige Flasche

Kugelige Flasche mit langem zylindrischem Hals. Schwach milchiges Glas. Die Wandung ist mit unregelmäßigen, kurzen und flachen Rippenmustern verziert. 

datiert: 1. Jh.n.Chr.

Fundort: Pompeji

Original: Biblioteca Apostolica Vaticana, Inv. BAV 525

Höhe ca 190 mm

Gefäß Nr. 301

Kugelige Flasche

125,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Flasche

Flasche mit etwas gedrückter Kugelform, mit langem. röhrenförmigem Hals, aus schwach gelb- grünlichem Glas. Der Hals ist mit einem Glasfaden, der in Form einer Spirale auf die Wandung aufgelegt ist, verziert. 4.-5. Jh.n.Chr. 

Original: Biblioteca Apostolica Vaticana

Fundort: unbekannt. K.F. 737, Inv BAV 141

Höhe ca 150 mm

Gefäß Nr. 303

Flasche

79,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Zweihenkelflasche

Zweihenkelflasche aus farblosem Glas. Der hohle konische Fuß ist besonders angesetzt. Um den Hals ist ein dünner Glasfaden in Spiralform gelegt.
4. Jh.n.Chr., Original: Biblioteca Apostolica Vaticana, Vatikan, Fundort: unbekannt, Inventar Nr. K.F. 717 Inv BAV 145
Höhe ca 175 mm

 

Gefäß Nr. 304

Zweihenkelflasche

158,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Vierkantfläschchen

Kleine vierkantige Henkelflasche aus milchigem, leicht grünlichem Glas mit Bandhenkel. 1. Jh.n.Chr., Fundort: Pompeji, Inv. BAV 520, Original: Biblioteca Apostolica Vaticana, Höhe ca 100 mm

Gefäß Nr. 305

Vierkantfläschchen Nr. 305

135,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Saugflasche

Saugflasche aus farblosem Glas. In der Mitte der kugeligen Wandung befindet sich ein kleiner, Aufgesetzter Ausguss. 3.-4. Jh.n.Chr.
Fundort: Einzelgrab in San Sebastiano. Original: Biblioteca Apostolica Vaticana, Vatikan, K.F. 585, Inv. BAV 61, Höhe ca 130 mm

 

Gefäß Nr. 306

Saugflasche

68,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Henkelkanne

Birnenförmige Henkelkanne aus farblosem Glas. Der Standreif ist aus einem dicken Faden in drei Windungen aufgelegt. Der zweigeteilte Henkel läuft in einer erhöhten Schleife aus. Die Wandung weist ganz schwache Rippenmuster auf. 3.-4. Jh.n.Chr., Original: Biblioteca Apostolica Vaticana, Vatikan, Fundort: Katakomben, K.F. 714, Inv. BAV 144, Höhe ca 230 mm

 

Gefäß Nr. 308

Henkelkanne

189,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Birnenförmioge Flasche

birnenförmige Flasche mit langem, zylindrischem Hals aus leicht grünlichem Glas.

Origibnal: Biblioteca Apostolica Vaticana

Fundort: Pompeji

K.F. 506

Inv. BAV 524

1. Jh.n.Chr.

Höhe ca 170 mm

Gefäß Nr. 312

birnenförmige Flasche

89,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

stattliche Kugelflasche

Stattliche Kugelflasche aus gelblichem Glas. Der lange Hals ist in der Mitte mit drei dünnen, eingeschliffenen Linien verziert. Auf um den Bauch laufen kräftige und feine Furchen.

Original: Biblioteca Apostolica Vaticana, Vatikan, 4.Jh.n.Chr.
Fundort: unbekannt, K.F. 735, Inv. BAV 142
Höhe ca 225 mm

Gefäß Nr. 313

stattliche Kugelflasche

178,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Becher mit Rautenschliff, Biblioteca Apostolica Vaticana

Honiggfarbener Becher mit Rautendekor. Nachschöpfung aus der Biblioteca Apostolica Vaticana, datiert 4. Jh.n.Chr., Fundort Rom, Katakomben, Höhe ca 75 mm, signierte und nummerierte Auflage, mit ZERTIFIKAT

 

Becher Nr. 314

Schliffbecher Nr. 314

65,00 €

  • verfügbar
  • ca 2-4 Wochen

Kleine Doppelhenkelflasche

Konische, plattbauchige kleine Doppelhenkelflasche aus blauem Glas. Von den beiden Henkeln ist nur einer erhalten. Der Hals ist mit spiralförmigem Glasfaden verziert. Original: Biblioteca Apostolica Vaticana, Vatikan, 3.-4. Jh.n.Chr., Fundort: unbekannt
K.F. 719, BAV 216, Höhe 130 mm

Gefäß Nr. 315

kleines, blaues Fläschchen

118,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Goldgläser aus der Biblioteca Apostolica Vaticana

Die Vatikanischen Museen besitzen die weltweit größte Sammlung sogenannter Gold- oder Zwischengoldgläser. Zu Zeiten der Christenverfolgung wurden diese "Glassiegel" in den Katakomben genutzt, um Grabstätten wiederzufinden, ohne, dass der Name des Verstorbenen erkennbar war. 

 

Zwischen zwei runde Glasscheiben wurde ein fein geschnittenes Bild aus Blattgold eingeschmolzen. Die Motive sind sowohl alt- als auch neutestamentlich. Es sind glasmacherische Kostbarkeiten der ganz besonderen Art. Wir haben die Fertigung aufgrund der technischen Schwierigkeiten bereits nach wenigen Jahren wieder eingestellt. Zu groß war der Ausschuss aufgrund der komplizierten Herstellung.

Goldglas mit Abraham und Isaak

Abraham, bartlos, in eine Tunica gekleidet, bewegt sich nach rechts, den Kopf links haltend - und stützt seine Linke auf den Kopf des nackt, mit verbundenen Augen vor einem Baum knieenden Isaak. Links hinter Abrajham steht der Widder, über dessen Kopf eine Schachtel mit einem Senkblei dargestellt ist. 

Durchm. ca 90 mm. Kat. Moray Nr. 741, Museo Sacro Nr. 232

Zwischengoldglas, fest im Rahmen.

Glas Nr. 358

Goldglas Abraham und Isaak

125,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfungen aus dem Musée du Louvre, Paris und dem Musée des Antiquités nationales, Saint-Germain-en-Laye

Becher mit blauem Mundrand

Becher mit blauem Mundrand aus dem Innenhof des Louvre geborgen. Original: Musée du Louvre, Paris,  15. Jh.n.Chr.
Höhe ca 90 mm - SONDERPREIS

Gefäß Nr. 408

Becher mit blauem Mundrand
110,00 € 1

58,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Rüsselbecher

Rüsselbecher aus leicht grünlichem Glas. 

dariert: 4. Jh.n.Chr.

Original: Musée des Antiquités nationales, St-Germain-en-Laye, Inv. Nr.AN 13357

Fundort: Jonchery sous Suippes (Marne)

Höhe 95 mm

Gefäß Nr. 410

Rüsselbecher

138,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Doppelhenkelflasche

Zweihenkelfläschchen aus leicht grünlichem Glas mit über dem Kölbel gekämmten weißen Opalinfäden. Als Standring ist auf dem Boden der Flasche ein Faden umgelegt. (Leichte Delle in der Gefäßschulter)

datiert: 4. Jh.n.Chr.

Original: Musée des Antiquités nationales, St-Germain-en-Laye, Inv. Nr.AN 41142

Fundort: Friedhof d´Arcy, Sainte-Restitue (Aisne), Grab Nr. 2560

Höhe 195 mm

Gefäß Nr. 413

Doppelhenkelflasche

175,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Zylindrische Flasche

Zylindrische Flasche aus blau-grünem Glas mit breitem Bandhenkel. Das Gefäß fällt etwas grünlihcer aus als abgebildet. Ende 1. oder 2. Jh.n.Chr., Fundort: unbekannt, Original: Louvre, Paris, Höhe ca 175 mm

Gefäß Nr. 415

Zylindrische Kanne Nr. 415

198,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Einhenkelkanne

Flasche aus leicht grünem Glas. Der starke Henkelaufsatz ist mit vier Löchern durchbrochen. Zweifach übereinander gelgeter Faden am Hals.

4. Jh.n.Chr.

Musée des Antiquités nationales, St-Germain-en-Laye, Inv. Nr.AN 29666

Fundort: Vermand (Aisne)

Höhe ca 185 mm

Gefäß Nr. 417

Einhenkelkanne

198,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Amphore

Amphore aus leicht bräunlichem Glas. Zwei breit auslaufende Bandhenkel. Umgelegter Trichterhals.

Original: 1. Jh.n.Chr., Musée des Antiquités nationales, Saint.Germain-en-Laye, Inv. Nr. AN 24628

Fundort: Saintes (Charente Maritime)

Höhe ca 230 mm

Gefäß Nr. 420

 

Amphore

218,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Einhenkelkanne

Einhenkelflasche aus tiefblauem Glas. Der kugelige Gefäßkörper ist mit schmalen, senkrechten Rippen versehen, die am Hals auslaufen. Der kurze glatte Bandhenkel ist mit zusammengedrückter Schlaufe auf den Mündungsrand gelegt.
datiert: 4. Jh.n.Chr., Original: Musée du Louvre, Paris, Inv MND 322
Fundort: Syrien
Höhe ca 140 mm

Gefäß Nr. 421

Einhenkelkanne

178,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

zarte Rippenschale mit Fadendekor

Nachschöpfung einer zarten Rippenschalde aus braungelbem Glas. Der Körper ist durch 20 Rippen aufgegliedert und mit eingeschmolzenem weißen Faden dekoriert. Der Boden ist leicht abgeflacht.

datiert: 2. Hälfte 1. Jh.n.Chr.

Original: Musée des Antiquités nationales, St-Germain-en-Laye, Inv. Nr. AN 24637

Fundort: Saintes, Charente Maritime

Höhe 64 mm, Durchm. 81 mm

Gefäß Nr. 422

zarte Rippenschale

138,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfungen aus dem Museum für Angewandte Kunst, Köln

Schale

Schale mit geripptem, hochgezogenem Fuß aus tiefblauem Glas.

Ehemals Sammlung Ferdinand Franz Wallraf, Köln, Deutschland 16.-17. Jh.

Inv. Nr. F 143

Höhe 80 mm, Durchmesser 140 mm

Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln

Gefäß Nr. 500 - SONDERPREIS

Schale
98,00 € 1

58,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Kugelflasche

Kugelflasche aus kobaltblauem Glas mit konisch verjüngtem Röhrenhals. Persien 17.-18. Jh., Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln, Höhe ca 230 mm

Gefäß Nr. 501

Kugelflasche Nr. 501
98,00 € 1

48,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Kürbisflasche

Kürbisflasche mit kantigen Vertikalrippen. Am leicht geschweiften Röhrenhals unterhalb der Lippe ein umlaufender Glasfaden. Tiefblaues Glas.

Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln

Ehemals Sammlung Ferdinand Franz Wallraf, Köln

Deutschland oder Niederlande 17. Jh.

Inv. Nr. F 142

Höhe ca 200 mm

Gefäß Nr. 502

Kürbisflasche
198,00 € 1

68,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Einhenkelkanne

Birnenförmige Kanne aus tiefblauem Glas, Wandung durchgehend vertikal gerippt, angesetzter Rillenhenkel. Persien 17.-18. Jh., Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln,Höhe ca 180 mm

Gefäß Nr. 503

Kanne Nr. 503
138,00 € 1

78,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Kürbiskanne

Kobaltblaue Kanne mit Vertikalrippen auf hochgezogenem Fuß. Bombenfund aus Bonn, Deutschland 17. Jh., Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln,Höhe ca 170 mm

Gefäß Nr. 504

Kürbiskanne Nr. 504
138,00 € 1

78,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Keulenglas

Keulenglas. Auf dem Gefäßkörper zwei umlaufende, gekniffene Spiralfäden. Leicht grünliches Glas.

Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln

Inv. Nr. F 186

Deutschland 1. Hälfte 16. Jh.

Höhe ca 150 mm

Gefäß Nr. 505

Keulenglas
98,00 € 1

48,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Persische Flasche

Kugeliger Gefäßkörper mit hohem, konisch verjüngtem Röhrenhals. Am Halsring seitlich vier hochgezogene, gekniffene Henkelansätze.

 

Original: Persien 19. Jh., Inv. Nr. F 102, Museum für Angewandte Kunst, Köln, Höhe ca 260 mm

 

Gefäß Nr. 508

Persische Flasche Nr. 508
135,00 € 1

49,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Großer Becher

Großer Becher mit Fuß. Die konische Kuppa ist am unteren Rand mit einem gekniffenem Ring gearbeitet. Darüber Doppelreihe von versetzten Nuppen. Grünes Glas.

Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln

Inv. Nr. F 522

Bodenfund Burg Monschau

Deutschland Mitte 16. Jh. 

Höhe ca 190mm

Gefäß Nr. 509

Großer Becher auf Fuß
189,00 € 1

79,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Krautstrunk

Krautstrunk aus blaugrünem Glas in zylindrischer Napfform mit eingestochenem Boden. Auf der Wandung umlaufende Nuppen.

Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln

Inv. Nr. F 671

Ehemals Sammlung Hans Lückger, Sürth b. Köln

Rheinland um 1500

Höhe ca 60 mm

Gefäß Nr. 511

Krautstrunk
138,00 € 1

65,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Großer Krautstrunk

Krautstrunk mit gekniffenem Fußring. Auf der bauchigen Gefäßwandung dreireihig versetzte Nuppen. Blaugrünes Glas.

Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln

Inv. Nr. F 390

Ehemals Sammlung Karl Thewalt, Köln

Deutschland 15. Jh.

Höhe ca 170 mm

Gefäß Nr. 512

großer Krautstrunk
148,00 € 1

79,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Römer, sog. Berkemeyer

Römer, sog. Berkemeyer, aus grünem Glas. Gesponnener Fuß. Schaft mit großen versetzten Nuppen.

Ehemals Sammlung Karl Thewald, Köln, Deutschland 16.-17. Jh.

Original: Museum für Angewandte Kunst, Köln

Inv. Nr. F 391

Höhe 160 mm

Gefäß Nr. 514

Römer, sog. Berkemeyer
189,00 € 1

89,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Großes Keulenglas (Weizenglas)

Großes Becherglas auf breitem Fußring mit eingestochenem Boden mit auf der konischen Wandung versetzten, breiten und flachen Warzen.

Original: Deutschland, 17. Jh., Museum für Angewandte Kunst, Köln, Inv. Nr. F 224

Höhe ca 210 mm

 

Gefäß Nr. 515

Großes Keulenglas
118,00 € 1

48,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

"Overstolzenglas"

Overstolzenglas - Nachschöpfung und Sonderanfertigung für den Förderkreis des Museums für Angewandte Kunst, Köln, die Overstolzengesellschaft". Höhe ca 23 cm, unsignierter Prototyp

Overstolzenglas

68,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfungen aus dem Deutschen Apothekenmuseum, Heidelberg

Vorratsgefäß für: PILLULAE MATRICALES

Heilmittel bei Unterleibsbeschwerden

D.A.M. Inv. Nr. 1065 II A

Höhe ca 11,5 cm

Vorratsgefäß für: PILLULAE MATRICALES

38,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Vorratsgefäß für: PILLULAE CATARRHALES

Heilmittel bei Erkältungen

D.A.M. Inv. Nr. 1066

Höhe ca 11,5 cm

Vorratsgefäß für: PILLULAE CATARRHALES

38,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Vorratsgefäß für: PULVIS AD CONGASTIONEM

Vorratsgefäß für: PULVIS AD CONGASTIONEM

Heilmittel bei Darmträgheit

D.A.M. Inv. Nr. 1063

Höhe ca 11,5 cm

Vorratsgefäß für: PULVIS AD CONGASTIONEM

38,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Vorratsgefäß für: FLORES BENZOES

Heilmittel bei Brustleiden

D.A.M. Inv. Nr. 1064 II A

Vorratsgefäß für: FLORES BENZOES

38,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfung aus einem Berliner Museum

Deckelpokal

Deckelpokal mit geschnittenem Monogramm C.P. unter der Fürstenkrone.

Nachschöpfung aus ungenanntem Bestand. Original: Hergestellt in der Hütte Osterwald am Ith. Bezirk Lauenstein (Niedersachsen) um 1785

Höhe ca 33 cm

unsigniertes Exemplar

Deckelpokal

148,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfungen aus dem Rheinischen Landesmuseum, Trier

Fasskanne

Fasskanne mit zwei angesetzten Bandhenkeln.

Original: Rheinisches Landesmuseum, Trier

2. Hälfte 4. Jh.n.Chr.

Fundort: Klotten (Kreis Cochem/Zell)

Inv. Nr. G 675

Höhe ca 190 mm

Gefäß Nr. 711

Fasskanne

198,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Einhenkelfläschchen

Einhenkelfläschen aus kobaltblauem Glas mit zartem Bandhenkel. 1. Hälfte 4. Jh.n.Chr., Original: Rheinisches Landesmuseum, Trier, 
Fundiort: Trier, St. Matthias. Höhe ca 135 mm,

 

Gefäß Nr. 714

kleines Einhenkelkännchen

125,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfungen aus dem Museum für Vor-und Frühgeschichte, Frankfurt/Main

Große Prunkkanne

Doppelkonische Prunkkanne mit eingestochenem Boden, Bandhenkel und einem aufgeschmolzenem, umlaufenden Glasfaden.

3.-4. Jh.n.Chr.

Fundort: unbekannt

Herkunft: Rheinland

Original: Museum für Vor- und Frühgeschichte, Frankfurt am Main, Inv. Nr. x 14398

Höhe ca 290 mm

Gefäß Nr. 801

Große Prunkkanne

318,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Vierkantfläschchen

Vierkantflasche mit zwei Bandhenkeln aus blaugrünem Glas. 2. Jh.n. Chr., Fundort unbekannt, Herkunft Oberitalien, Donaugebiet oder Rheinland, Original: Museum für Vor- und Frühgeschichte, Frankfurt/Main, Höhe ca 120 mm

Gefäß Nr. 804

Vierkantflasche Nr. 804

179,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Aryballos

Aryballos (Badeflasche) aus maisgelbem Glas mit zwei leicht versetzt gegenüberliegend angesetzten Henkeln und um den Mundrand geschmolzenem Glasfaden. 3. Jh.n.Chr., Fundort unbekannt, Herkunft Oberitalien oder Gallien, Original: Museum für Vor- und Frühgeschichte, Frankfurt/Main, Höhe ca 140 mm

Gefäß Nr. 805

Aryballos Nr. 805

218,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Einhenkelkanne

Kannes aus maisgelbem Glas mit einem dünn ausgezogenem, geripptem Henkel und zwei umgelegten Glasfäden, einer unterhalb des Mundrandes, der andere auf der Gefäßschulter. Die Kanne bildet mit dem Trifoliarrand, Gefäß Nr. 807, ein Service.

Original: Museum für Vor- und Frühgeschichte, Frankfurt am Main

3.-4. Jh.n.Chr.

Fundort: Libanon

Inv. Nr. ß 738 a

Höhe ca 220 mm

Gefäß Nr. 806

Einhenkelkanne Nr. 806

218,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Trifoliarrand

Maisgelbe Schale, sog. Trifoliarrand auf eingeblasenem Fuß. 3.-4. Jh.n.Chr., Fundort: Libanon, Original: Museum für Vor- und Frühgeschichte, Frankfurt/Main, Durchmesser ca 255 mm, Höhe ca 65 mm

Gefäß Nr. 807

Trifoliarrand Nr. 807

215,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Nachschöpfungen aus dem British Museum, London

Fasskanne

Fasskanne aus maisgelbem Glas mit stark geprägtem Bandhenkel und umlaufenden Schliffrillen. 70-200 n.Chr. Fundort: Mélos, Original: British Museum, London, Höhe ca 110 mm

Gefäß Nr. 918

Fasskanne Nr. 918

198,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

freie Nachbildungen

Jugendstilvase nach Witwe Loetz, Austria

Nachschöpfung einer Jgendstilvase von Witwe Loetz, Austria. Hergestellt in der Glasmanufaktur von Poschinger. Unsignierter Prototyp. Herkunft: Privatsammlung. Übliche Gebrauchsspuren an der Standfläche. Höhe ca 24 cm

Jugendstilvase nach Witwe Loetz, Austria

168,00 €

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit

römisches glas köln, römisches glas deutschland